Warum ist Kianava für
Ihre Patienten sinnvoll?

Kianava bietet eine integrativ-medizinische Zusatzbehandlung für Menschen mit chronischen Beschwerden und akutem Stress als Begleitung zur hausärztlichen Versorgung an.

Unser Team betreut PatientInnen bei Lebenstilveränderungen und setzt da an, wo im Praxisalltag oftmals keine Zeit mehr bleibt. Bei Themen wie: Stress, Ernährung, Schlaf, Achtsamkeit und Bewegung.

Das Kianava-Team setzt sich aus erfahrenen FachärztInnen und speziell ausgebildeten TherapeutInnen zusammen, die auf bewährten Methoden der modernen Verhaltensmedizin für chronisch erkrankte PatientInnen spezialisiert sind.


Wie arbeiten wir bei Kianava? 

Für die bestmögliche Behandlung berücksichtigt Kiavana alle Bereiche der Integrativen Medizin und ermittelt daraus den richtigen Ansatz für die jeweilige PatientIn.

Mind-Body-Medizin

Die Mind-Body-Medizin (MBM) hat ihre Wurzeln in der Harvard-Universität und hat sich bei der Behandlung und Prävention stressbedingter Beschwerden bewährt. Sie betrachtet Geist und Körper als Einheit, in der bestimmte Meditations- und Entspannungstechniken gezielt zur Stressreduktion eingesetzt werden. Diese Methoden stärken die Selbstheilungskräfte und können somit auch zur Heilung von verschiedenen Beschwerden beitragen.

Schulmedizin

Unsere ausgebildeten SchulmedizinerInnen nutzen ihre langjährige Erfahrung, um Risiken und Nebenwirkungen unserer Empfehlungen leitliniengerecht einordnen zu können. Gemeinsam mit unseren TherapeutInnen entwickeln sie effektive Ansätze, die Beschwerden lindern und Folgeerkrankungen vermeiden können.

Naturheilkunde

Sanfte, natürliche Methoden, ganzheitliche Ursachenforschung und die intensive Auseinandersetzung mit dem Patienten haben hier einen großen Stellenwert. Auch unser Programm schließt deshalb evidenzbasierte, nicht-invasive Naturheilkunde ein und empfiehlt weitere naturheilkundliche Therapien wie z. B. Akupunktur bei der behandelnden ÄrztIn.

Die Mischung macht's

Für die bestmögliche Behandlung berücksichtigt Kiavana alle Bereiche der modernen Medizin und ermittelt daraus genau den richtigen Ansatz für dich und deine Situation.

Mind-Body-Medizin

Die Mind-Body-Medizin hat ihre Wurzeln in der Harvard-Universität und sich bei der Behandlung und Prävention stressbedingter Beschwerden bewährt. Sie betrachtet Geist und Körper als Einheit, in der bestimmte Meditations- und Entspannungstechniken gezielt zur Heilung und Stressreduktion beitragen und die Selbstheilungskräfte stärken können.

Schulmedizin

Ausgebildete MedizinerInnen nutzen langjährige Erfahrung und neueste Erkenntnisse der Schulmedizin, um Schmerzen zu regulieren und dein Krankheitsrisiko zu senken. Gemeinsam mit unseren TherapeutInnen und Coaches entwickeln sie effektive Ansätze, die deine Beschwerden lindern und Folgeerkrankungen vermeiden können.

Naturheilkunde

Traditionelle Medizin und alternative Heilmethoden genießen seit Jahrhunderten ein hohes Ansehen. Sanfte, natürliche Methoden, holistische Ursachenforschung und die intensive Auseinandersetzung mit dem Patienten haben hier einen großen Stellenwert. Auch unser Programm schließt deshalb evidenzbasierte, nicht-invasive alternative Heilmethoden ein.

Ganzheitliches, medizinisches Coaching mit Kianava

Unser 6-Monatsprogramm fokussiert sich auf folgende Bereiche:

Bewegung.

Ein aktiver Tagesablauf und Sport, der an den Gesundheitszustand angepasst ist, unterstützt dabei gesund zu bleiben. Sie wirken sich positiv auf die Energiebilanz und auf das mentale Wohlbefinden aus.

Ernährung.

Eine vollwertige pflanzenbasierte Ernährung versorgt den Körper mit Energie und Nährstoffen. Eine optimale Nährstoffversorgung unterstützt den Körper gesund zu bleiben und ist ein effektiver Baustein in der Behandlung vieler chronischer Krankheiten - sofern individuell angepasst.

stress.

Stress ist allgegenwärtig – im Kontext der Arbeit, in der Freizeitplanung, familiäre Verpflichtungen oder Leben mit einer chronischen Krankheit. Eine gewisse Menge an Stress ist ein normaler Bestandteil des Lebens – doch wenn er zu viel wird schadet er der Gesundheit und dem Wohlbefinden.

Schlaf.

Ausreichender und erholsamer Schlaf geben dem Körper Zeit zur Regeneration - Stress wird verarbeitet und das Immunsystem regeneriert sich. Eine erholsame Schlafroutine ist essentiell, um körperlich und geistig gesund zu bleiben oder bei Krankheit den Körper zu unterstützen.

Achtsamkeit.

Eine bewusste Wahrnehmung des eigenen Gesundheitszustandes und der bewussten Interaktion mit der Umwelt sind wichtig in der Entstehung von und dem Umgang mit Krankheit. Eine individuelle Achtsamkeitspraxis hilft bei der Bewältigung von Stress und unterstützt Patienten mit chronischer Krankheit.

Deine Gesundheit? 

Deine Entscheidung.

Bei den folgenden Faktoren kannst du selbst viel bewegen.

bewegen.

Ein aktiver Tagesablauf und Sport, der an deinen Gesundheitszustand angepasst ist, unterstützen dich gesund zu bleiben. Sowohl unterstützt sie die Energiebilanz als auch deine mentales Wohlbefinden.

Essen.

Eine vollwertige pflanzenbasierte Ernährung versorgt deinen Körper mit Energie und Nährstoffen. Eine optimale Nährstoffversorgung unterstützt deinen Körper gesund zu bleiben und ist ein effektiver Baustein in der Behandlung vieler chronischer Krankheiten.

stress bewältigen.

Stress ist allgegenwärtig – im Kontext der Arbeit, in der Freizeitplanung, familiäre Verpflichtungen oder Leben mit einer chronischen Krankheit. Eine gewisse Menge an Stress ist ein normaler Bestandteil unseres Lebens – doch wenn er zu viel wird schadet er der Gesundheit und Wohlbefinden.

schlafen.

Ausreichender und erholsamer Schlaf geben dem Körper Zeit zur Regeneration - Stress wird verarbeitet und das Immunsystem erholt sich. Eine erholsame Schlafroutine ist essentiell um körperlich und geistig gesund zu bleiben oder bei Krankheit den Körper zu unterstützen.

Inne halten.

Eine bewusste Wahrnehmung des eigenen Gesundheitszustandes und der bewussten Interaktion mit der Umwelt sind wichtig in der Entstehung von und dem Umgang mit Krankheit. Eine individuelle Achtsamkeitspraxis hilft bei der Bewältigung von Stress und unterstützt Patienten mit chronischer Krankheit.

Wo kann Kianava helfen?

Da wir uns als zusätzliche Behandlung zur hausärztlichen Betreuung auf den Umgang von chronisch Erkrankten und der Verbesserung der Lebensqualität fokussieren können wir Patienten z.B. mit folgenden Problemen betreuen: 

Magen-Darm-Probleme

Chronische Schmerzen

Rheumatische Erkrankungen

Diabetes Mellitus Typ 2 & Adipositas

Frauengesundheit

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

chronischen Atemwegserkrankungen

Allergien

Schlafstörungen

Sie haben weitere Fragen zu Kianava? 

Schreiben Sie uns gerne via kontakt@kianava.de

Nimm deine Gesundheit selbst in die Hand.
Jetzt anmelden